Accept Cookies?
Provided by OpenGlobal E-commerce
English (UK)Italian (IT)Deutsch (de)

Das Unternehmen

azienda2

Was sind für einen Hersteller die wichtigsten Tätigkeiten extra natives Olivenöl von hoher Qualität herzustellen?

Für Alessandro Ricci ist es eindeutig die Fähigkeit, in der Lage zu sein, alle Produktionsphasen direkt steuern und kontrollieren zu können, angefangen bei der Ernte, über die Auswahl der Früchte, das Pressen und nicht zuletzt die Kommunikation mit seinen Kunden.

Welche Eigenschaften prägen und zeichnen das extra native Olivenöl Alessandro Ricci aus, abgesehen vom Anbaugebiet, den Olivenhainen und den Oliven?

Das Fachwissen aller Mitarbeiter, die große Liebe zum Detail bei den einzelnen Produktionsschritten, die ständigen Bemühungen sowie die Besinnung auf die Traditionen und das Land.

Wann wurde der Grundstein für das Fundament gelegt, welches das Unternehmen noch heute aufrecht erhält?

Das extra native Olivenöl Alessandro Ricci stammt aus Montecchio. Die familiären Wurzeln des Unternehmens reichen dabei bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts zurück und beginnen mit Ururgroßvater Domenico, einem kleinen Grundbesitzer, sowie seinem Nachkommen Urgroßvater Zeno, gefolgt von Großvater Riano, der den „großen Frost von 1956“ überstand und alle notwendigen Opfer erbrachte, um das verloren gegangene wieder aufzubauen.

Seinem Sohn Giovanni wurde die Aufgabe zuteil, auf die Veränderungen der letzten Jahrzehnte zu reagieren und das Unternehmen nachhaltig weiterzuführen, wobei er sowohl die Quantität als auch die Qualität durch den Zukauf von neuen ausgewählten Olivenhainen im Gebiet erhöhte.

Was sind die Pläne für die Zukunft?

Der Familienbetrieb wurde von Alessandro Ricci, dem Sohn von Giovanni, weiterentwickelt, der im Einklang mit der Tradition den “Traum des Großvaters“ verwirklichte und eine Ölmühle kaufte. Dies war ein wichtiger strategischer Schritt für die weitere Entwicklung des Unternehmens und für den erfolgreichen Abschluss der Qualitätskontrolle.